Thomas Lehr – 42

WAS FÜR EIN BUCH!!!!! Ich weiss immer noch nicht, ob ich schier begeistert oder total erschüttert sein soll. Ich glaube, ich habe noch nie einen derart genialen Umgang mit Sprache erlebt. Anfangs ist man genau wie die Akteure total verwirrt und quält ...

Lautlos – Frank Schätzing

Vor dem Hintergrund der Balkan-Krise in den 90er Jahren beschreibt Schätzing die spannende Geschichte eines geplanten Attentats auf den amerikanischen Präsidenten Bill Clinton während des G8 Gipfels in Köln. Natürlich geht es um die erfolgreiche Verei ...

Die Stadt der träumenden Bücher – Water Moers

Dies war das dritte Buch, welches ich aus der "Zamonien"-Reihe von Walter Moers gelesen habe. Nach dem grandiosen, furiosen und superbem "13 1/2 Leben des Käptn Blaubär" und dem nicht minder wortgewaltigem und überraschend actionreichen "Rumo und die Wunder im Dunkeln" haben mich die träumenden Bücher leider nicht mehr ganz überzeugen können. Eines natürlich vorweg: lest dieses Buch nicht, wenn ihr kein anderes Buch der Zamonien-Romane kennt! Moers hat eine wirklich tolle und überschäumende Phantasie und hat sich ausgehend von dem ersten Buch um Käptn Blaubär ein ganzes Universum von zamonischen Gestalten geschaffen. Nach und nach sind um einzelne Figuren neue Bücher entstanden und haben das zamonische Universum weiter belebt. ...